Alles
Perg

Die Stadt PERG bewegt:
aktiv, verspielt & kerngesund!

Die Stadt Perg ist das regionale Zentrum des Unteren Mühlviertels. Eingebettet am Rand des Mühlviertler Hügellandes erstreckt sich das Stadtgebiet in die fruchtbare Machland-Ebene. Das Stadtzentrum liegt nur sieben Kilometer vom Donau-Strom entfernt. Vor allem Geschäftsreisende, die in Kontakt mit den Industrie-, Gewerbe- und Handelsbetrieben der Region stehen, schätzen die hohe Aufenthaltsqualität und Gastfreundschaft in Perg.

Perg bietet Abwechslung

App or Card

Die Stadt Perg ist ein kleiner Ort auf der touristischen Landkarte Oberösterreichs. Umso mehr freuen sich die Einheimischen über jeden Gast, der sie besucht. Dabei haben die Perger einiges herzuzeigen: Die Jakobuskirche – eine Pilgerstätte am Jakobsweg Ost, die Kalvarienbergkirche, den Erdstall, das Stadtmuseum Heimathaus Perg, das Mühlsteinmuseum Steinbrecherhaus, einen Mühlsteinbruch und vor allem ein lebendiges, buntes Stadtzentrum.

Einkaufen im Stadtzentrum von Perg

Da finden Sie als Gast viele traditionelle Gasthäuser, Geschäfte und Dienstleistungsbetriebe, die Sie bestens betreuen. Besonders die kleinen Handelsstrukturen begeistern viele Menschen, die nach Perg kommen. Geschäfte für Mode, Buch-, Papier- und Spielwaren, Haushaltsartikel, Uhren und Schmuck, Brillen und auch Bäcker und Fleischer versorgen mitten in Perg Einheimische und Gäste gleichermaßen freundlich, persönlich und sehr kompetent.

Kultur und Genuss im jährlichen Veranstaltungsreigen

Die vielen Vereine und das Kulturreferat der Stadtgemeinde Perg organisieren Konzerte, Lesungen und Ausstellungen. So können Sie als Besucher im Jahreslauf vielfältige und abwechslungsreiche Veranstaltungen in Perg erleben. Straßenkonzerte, Lesungen bekannter und noch weniger bekannter Autoren oder das Weinfest "Vinum Perg" und das "Bier- und Kulinarikfest" finden hier statt.

Radfahren und Wandern in und rund um PERG

Sie suchen eine flache Radstrecke? Dann sind Sie in Perg richtig. Zwischen der Donau und den Ausläufern des Mühlviertler Hügellandes finden Radfahrer ebene, gut beschilderte Radrouten. Diese verknüpfen besucherorientierte Erlebnismuseen und Ausflugsziele. Natürlich ist der Donauradweg als überregionale Radwegverbindung in dieses Radwegenetz eingebunden. Besonderer Ausdruck einer lebendigen Kulturszene sind auch Festwochen und Programme verschiedener Veranstalter und Vereine in der Region. So genießen Sie Rad-KulTOUR an der Donau, im Machland und im Strudengau. Und mit der Donau-Uferbahn haben Sie Anschluss nach Perg und können auch ohne Auto anreisen.

Durch das Stadtzentrum verläuft auch der sagenhafte Weitwanderweg Donausteig. Die beliebtesten Wanderwege der Stadt sind die Donausteigrunde "Kugelmanderlweg" und der "Kulturwanderweg ". Beide sind Rundwege, die im Stadtzentrum starten. Also genau da, wo auch alle Hotels und Gasthöfe der Stadt Sie als Gast betreuen.

Daten & Fakten

  • Einwohner: 8.900
  • Fläche: 26 km²
  • Seehöhe (von): 250m
  • Seehöhe (bis): 554m
  • Längengrad: 14.633896350860594
  • Breitengrad: 48.25016919283248